News

News

Besser und schneller informiert als andere!

Neuigkeiten – aus der Steuer-Welt

28.07.2019

Nicht jedes Geschenk an Geschäftspartner ist per se abzugsfähig. Die Auswahl des Geschenks sollte mit Bedacht gewählt werden. Dabei müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein.

Weiterlesen
21.07.2019

Wer zwischen 450,01 Euro und 1.300 Euro im Monat verdient, gilt als Midijobber. Ein solches Beschäftigungsmodell bietet viele Vorteile für Arbeitnehmer. Minijobs und ihre Vorzüge kennt fast jeder. Bei Midijobs sieht es anders aus. Viele Geringverdiener wissen nicht, dass ein Midijob für sie…

Weiterlesen
07.07.2019

Seit 1.1.2019 sind bei elektronischen Dienstleistungen an Privatpersonen in der EU folgende Regelungen zu beachten...

Weiterlesen
30.06.2019

Elektronische Rechnungen unterliegen strengen Pflichten bei der Archivierung und müssen auch elektronisch abgelegt werden.

Weiterlesen
24.06.2019

Grundsätzlich gilt eine Rechnung als echt, wenn der Versender der Rechnung bei Ankunft der Rechnung immer noch derselbe ist. Was Sie sonst noch beachten müssen ... lesen Sie weiter

Weiterlesen
10.06.2019

Seit 2019 müssen E-Bikes nur noch mit 0,5% als geldwerter Vorteil vom Arbeitnehmer versteuert werden

Weiterlesen
08.01.2019

Welche Steuerklassen sollten Ehepaare wählen? Welche Kombinationen sind möglich und am günstigsten?

Weiterlesen
08.11.2018

Nur noch bis 31.12.2018 - dann läuft die Frist zur Veröffentlichung des Jahresabschlusses 2017 ab

Weiterlesen
02.11.2018

Dürfen sie für mehrere Monate im Voraus überlassen werden?

Weiterlesen
24.10.2018

Fahrtenbuchmethode - nur zulässig bei belegmäßigem Nachweis aller Aufwendungen

Weiterlesen
07.09.2018

Seit 1.1.2018 ist der Fiskus berechtigt, die Kassennachschau unangekündigt in Unternehmen durchzuführen.

Weiterlesen
31.07.2018

Wie Sie den Fiskus an Ihren Handwerkerrechnungen beteiligen

Weiterlesen
19.07.2018

Nicht selten ergehen falsche Steuerbescheide - eine Prüfung des Steuerbescheids ist oftmals bares Geld wert.

Weiterlesen
16.07.2018

BFH und Finanzverwaltung erkennen Zuzahlungen der Arbeitnehmer nun in allen Bereichen steuermindernd an!

Weiterlesen
05.07.2018

In vielen Betriebsprüfungen wird über „fehlende Aufzeichnungen“ diskutiert. Welche Unterlagen hat ein Einnahmen-Überschussrechner (EÜR‘ler) überhaupt aufzubewahren?

Weiterlesen
21.03.2018

Das Finanzamt weist Arbeitnehmern grundsätzlich bestimmte Steuerklassen zu. Daraus ergibt sich, wie viel Geld sie jeden Monat netto ausbezahlt bekommen.

Weiterlesen
21.03.2018

Digitalisierung im Rechnungswesen – was bringt das den Unternehmen?

Weiterlesen
14.01.2018

Anleger, die mit einem Privatkredit Geld verlieren, können sich freuen.

Weiterlesen
19.11.2017

BMF zur Anwendung der verschärften Anwendungsregeln bei anschaffungsnahen Herstellungskosten (sog. 15 %-Grenze)

Weiterlesen
16.11.2017

Bei nach der Anschaffung von Dritten verursachten Schäden sofortiger Werbungskostenabzug möglich

Weiterlesen
04.10.2017

Als Selbständiger mit geringen Umsätzen können Sie die sogenannte Kleinunternehmer-Regelung in Anspruch nehmen. Diese ist vor allem für Existenzgründer interessant.

Weiterlesen
20.07.2017

Im Folgenden haben wir Ihnen einige der wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Aufbewahrung von elektronischen Dokumenten zusammengestellt.

Weiterlesen
25.03.2017

Endlich Klarheit bei Zuzahlungen und 1%-Regelung durch den Arbeitnehmer

Weiterlesen
25.02.2017

Ehepaar kann bei gemeinsamer Nutzung des häuslichen Arbeitszimmers Höchstbetrag zweimal ansetzen.

Weiterlesen
10.01.2017

Pünktlich zum Jahresbeginn stehen viele Unternehmer wieder vor der Frage: Welche Unterlagen können eigentlich dem Reißwolf übergeben und welche Dateien unwiderruflich gelöscht werden?

Weiterlesen
04.01.2017

Der gesetzliche Mindestlohn wird zum 1. Januar 2017 von 8,50 EUR auf 8,84 EUR brutto je Zeitstunde erhöht. Das Bundeskabinett hat eine entsprechende Verordnung beschlossen.

Weiterlesen
23.10.2016

Änderungen im AGB Recht erlauben nun Kündigungen per E-Mail oder Fax.

Weiterlesen
10.09.2016

Diese Frage wird immer wieder gestellt und ergänzt durch die Frage: Zählen hierzu auch die Nebenkosten der Nebenräume?

Weiterlesen
03.09.2016

Dürfen Sie Ihre Steuerakte beim Finanzamt einsehen oder nicht? Diese Frage wurde durch das Finanzgericht München nun mit Urteil vom 11.5.2016, Az. 3 K 385/13 entschieden.

Weiterlesen
23.08.2016

Seit knapp fünf Monaten ist die Immobilienkreditrichtlinie nach EU-Vorgaben gesetzlich normiert. Sie erschwert die Baufinanzierung für Normalverdiener. Lesen Sie mehr dazu...

Weiterlesen
12.08.2016

Herzlich Willkommen im Team!

Weiterlesen
29.06.2016

Etliche Punkte bei Freiberuflern noch im Unklaren

Weiterlesen
17.04.2016

Mit dem Bachelor wird keine Erstausbildung abgeschlossen, wenn er Bestandteil eines einheitlichen Studienganges ist.

Weiterlesen
27.03.2016

Die Steuerliche Identifikationsnummer (Steuer-ID) gewinnt immer mehr an Bedeutung.

Weiterlesen
04.03.2016

Aufbewahrungsfristen gelten auch für elektronische Daten

Weiterlesen
22.02.2016

Gästecouch und Schreibtisch in einem Raum nicht mehr erlaubt

Weiterlesen
10.01.2016

Unternehmer, die ein neues Wirtschaftsgut anschaffen wollen, stehen regelmäßig vor der Frage, wie sie es finanzieren sollen. Nehme ich einen Kredit auf oder lease ich das Wirtschaftsgut?

Weiterlesen
03.01.2016

Tipps für eine solide Finanzplanung zu Beginn eines Jahres

Weiterlesen
02.01.2016

Ab 1.1.2016 werden die Grenzen für die Buchführungspflicht/Bilanzierung angehoben. Eine Entlastung kleinerer Unternehmen von Bürokratie und Aufzeichnungspflichten.

Weiterlesen
02.01.2016

Wir wünschen allen unseren Mandanten und Geschäftspartnern einen guten Start ins Jahr 2016!

Weiterlesen
16.12.2015

Der Bund hat einen Gesetzesvorschlag vorgelegt, der das Ende von Steuerhinterziehung mit manipulierten Registrierkassen einläutet.

Weiterlesen
10.10.2015

Ihr Finanzamt rüstet mit geheimer Technik auf. Wann die Systeme Alarm schlagen.

Weiterlesen
10.10.2015

Das Bundesfinanzministerium hat zur Förderung und Unterstützung bei der Flüchtlingshilfe neue Verwaltungsregelungen getroffen (BMF Schreiben vom 22.9.2015).

Weiterlesen
03.04.2015

Dient der Betrieb einer Kapitalgesellschaft dazu, die privaten Interessen ihrer Gesellschafter zu befriedigen (z.B. Prestige- oder Freizeitinteressen), kann dies zu einer verdeckten Gewinnausschüttung führen. Der praktische Fall fasst die aktuelle Rechtslage zusammen.

Weiterlesen
03.04.2015

Entgegen der bisherigen Auffassung der Finanzverwaltung hat der BFH entschieden: Ein für ein bestimmtes Wirtschaftsgut in einem Vorjahr gebildeter Investitionsabzugsbetrag kann in einem Folgejahr innerhalb des dreijährigen Investitionszeitraums bis zum gesetzlichen Höchstbetrag aufgestockt werden.

Weiterlesen
02.04.2015

Werden Steuererklärungen nicht eingereicht, werden die Besteuerungsgrundlagen regelmäßig zum Nachteil des Steuerpflichtigen geschätzt. Nun gilt es, auf den Schätzungsbescheid richtig zu reagieren.

Weiterlesen
31.03.2015

Nach einem Urteil des FG Berlin-Brandenburg sind Versicherungsprämien für eine Risikolebensversicherung im Zusammenhang mit einem vermieteten Gebäude nicht als Werbungskosten bei den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung abziehbar.

Weiterlesen
27.11.2014

Die Kosten für einen Winterdienst stellen eine steuerlich begünstigte haushaltsnahe Dienstleistung dar, für die eine Steuerermäßigung von 20 % (max. 4.000 €), gewährt wird. Dies gilt auch, wenn der Winterdienst auf dem öffentlichen Gehweg vor dem Haus des Steuerpflichtigen erledigt wird.

Weiterlesen